Kim-moechte-LebenGänsehaut pur – so könnte man die Aktion des Cruiser-Clubs Team Riderz North (TRN) am vergangenen Wochenende im Gewerbepark Nord von Henstedt-Ulzburg umschreiben. Mehr als 700 Cruiser lockten über 1.000 begeisterte Zuschauer an. Vom VW-Käfer der frühen Generation bis hin zum Porsche oder Ferari standen die Autos auf dem großen Gelände für den einen Zweck: „Kim möchte leben“. Da wurde bestaunt, diskutiert und auch die Tombola und die anschließende Party in der Diskothek JOY galten dem Sammeln von Spenden, um die Typisierungs-Aktion am 01.05.2016 in der Feuerwache Henstedt-Ulzburg finanziell zu unterstützen, da jede Typisierung der DKMS Kosten von etwa 40 Euro verursacht.

Kim möchte leben – Typisierung am 01.05.16

Ein Gedanke über “Kim möchte leben – Typisierung am 01.05.16

Kommentare sind deaktiviert.